Ein paar Schnappschüsse

Der Herbst – meine Lieblingjahreszeit – kommt mit großen Schritten. Leider spielte der Himmel heute nicht mit. Es war diesig und leicht bedeckt. Dennoch hat die Kamera gut zu tun gehabt.

Zunächst in den Wald

Dieser liegt zwischen Loy und Rastede und wird vom kleinen Bach Hülsbäke zweigeteilt. Vielfältige Fotomotive auch bei schlechtem Wetter.

Hülsbäke im Loyer Wald
Hülsbäke im Loyer Wald
Fliegenpilz
Fliegenpilz
Fliegenpilze
Fliegenpilze
Alte Eiche bei Loy
Alte Eiche bei Loy
Feldweg zwischen Maisfeldern
Feldweg zwischen Maisfeldern
Rapsfeld
Rapsfeld
Weg ins Licht
Weg ins Licht
Wald in der Dämmerung
Wald in der Dämmerung
Teich bei Loy
Teich bei Loy

Bornhorster Wiesen

Dann ging es wieder zu den Bornhorster Wiesen. Dort zog zwar Nebel hoch, aber es ergaben sich keine guten Momente für tolle Aufnahme. Lediglich der Mond zeigte sich über der Huntebrücke bei Oldenburg.

Mond Huntebrücke
Mond über Huntebrücke und Bornhorster Wiese

Braker Kaiserhafen

Auf dem Heimweg entdeckte ich noch die Mercedes, ein unter niederländischer Flagge fahrender Zweimaster, unter imposanter Beleuchtung. Leider ist der Braker Kaiserhafen, in dem sie aktuell liegt, kein schöner Hintergrund.

Segelschiff Mercedes
Segelschiff Mercedes im Braker Kaiserhafen

Abonniere den Blog

Erhalte Benachrichtigungen per Mail.
StephanBruening Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.